Beiträge vom Kitesurf Club Deutschland e.V.

instagram

Facebook

RIDER OF THE YEAR TAG 3 ...

View on Facebook

RIDER OF THE YEAR TAG 1 ...

View on Facebook
View on Facebook

jetzt noch anmelden.... ...

View on Facebook

Der Kitesurf Club Deutschland kümmert sich um die sportliche Umsetzung des Events von Children Of The Sea
Seid dabei und melde euch an zum „Rider of the Year“ Event und sagt zu bei der Veranstaltung um den livestream zu sehen am Event Tag!Wer ist der beste Freestyle Kitesurfer in Deutschland?

Beim "Rider of the Year" Wettbewerb kurz: "R.O.T.Y" tritt die Deutsche Kitesurf Elite gegeneinander an in einem K.O. System.
Nachdem alle festen Veranstaltungen abgesagt wurden und kaum Hoffnung mehr auf eine Offizielle Deutsche Meisterschaft besteht hat Children of the Sea zusammen mit dem Kitesurf Club Deutschland e.V. dieses Event ins Leben gerufen.

Um das harte Training über die Wintermonate der Athleten zu würdigen, bieten wir eine Plattform um einen fairen Wettstreit ohne großes drum herum zu ermöglichen.

Über unseren Livestream könnt ihr das Event hautnah mit verfolgen!
Corona konform und mit mehr als 1.5m Abstand. 😉

Anmeldung unter:
www.childrenofthesea.de/academy/events/#1-rider-of-the-year

facebook.com/events/s/rider-of-the-year/2752321298347103/
...

View on Facebook

Tolle Sache nicht nur in punkto Nachhaltigkeit, die sehen auch klasse aus. Unser Verein hat von den Jungs von Mioboards ein Freerideboard gespendet bekommen welches wir für Training und Nachwuchsarbeit einsetzen können. Im Moment ist das Moses Fluente K91590 drunter, welches in der letzten Auswahl für die internationale U16 Youth Foiling Klasse steht. ...

View on Facebook

Das gilt auch für andere Spots auf und vor der Insel.....Westermarkelsdorf ist für viele Wavesurfer die erste Anlaufstelle bei Südwestwind.

Dann kommt der Wind sideshore bis sideonshore und sorgt für beste Wellen.

Direkt am Deich gibt es einen kostenlosen Parkplatz- super!

Es darf dort und auch auf dem Weg zum Strand jedoch NICHT übernachtet und wild campiert werden.

Am vergangenen Wochenende war das leider der Fall, Polizei und Westermarkelsdorfer trafen auf so einige uneinsichtige Camper. So sieht man sich momentan leider gezwungen, den Parkplatz vorübergehend zu schliessen, um sich weitere Gedanken über ein Konzept machen zu können, ohne, dass die Situation noch weiter eskaliert.

Surfer sind und bleiben auch in Zukunft weiter herzlich willkommen, und damit es so bleibt, tragt bitte diese Information weiter und haltet euch an die Regeln.

Vielen Dank an Alle!

Foto: (c) boardflash.de
...

View on Facebook